Weitere Handarbeits- und Nadeltreffs

Fasercafé ist leider nicht jeden Tag. Aber es gibt eine Menge Alternativen!
Hier findest du eine Übersicht der Treffs, von denen wir wissen. Du kannst gerne weitere Treffs vorschlagen. Wir kontaktieren dann die Organisator_innen und tragen Sie anschließend ein.

Sortiert nach Postleitzahlen:

80333 – Offener Stricktreff im Wolladiho

Stricken, Häkeln und Co. im gemütlichen Wollladen. Christina Schettler berät und unterstützt dich bei deinen Projekten. Hin und wieder ist vielleicht auch ein kleines Goodie drin. Gleich beim ersten Mal im August: Die Anleitung zu Wilmas Wies’ntäschchen zum Probestricken.

Termin: Am 3. Montag im Monat, 18 bis 21 Uhr
Ort: Wolladiho, Gabelsbergerstraße 68, 80333 München
Anmeldung: Bitte per E-Mail an mail@wolladiho.de anmelden. Der Platz ist begrenzt.
Organisation:
 Christina Schettler

81829 – Handarbeitsgruppe im Familienzentrum Messestadt Riem

»Handarbeiten liegt voll im Trend.
Wer möchte bei unserem Handarbeits Treff mitmachen?
Wir wollen uns über Techniken und Ideen austauschen oder auch einfach nur bei geselligem Plausch nebeneinander handarbeiten.«

Termin: jeden ersten und letzten Donnerstag im Monat von 18–20 Uhr,
aktuelle Termine gibt es hier
Ort: Familienzentrum Messestadt Riem e.V., Helsinkistr. 10, 81829 München
Anmeldung: per E-Mail oder Telefon, 089 40 90 60 74 oder info@fameri.de
Kosten: € 3,– inkl. Getränk und Snack
Organisation: Claudia Paril und Sabine Pacher
Webseite: www.fameri.de/angebote-für-erwachsene/

85540 – Days for Girls in Haar

Nähen von Hygiene-Artikeln für Tansania
»Stoffe begutachten, aufzeichnen, ausschneiden und dann nähen – dazwischen Tee trinken, ins Gespräch kommen und sich austauschen.
Wozu das Ganze?
In Tansania haben viele Mädchen und Frauen nicht das Geld und manchmal auch gar nicht die Möglichkeit, sich Hygiene-Binden oder Ähnliches zu kaufen. So müssen sie jeden Monat „ihre Tage“ zu Hause verbringen. Sie versäumen den Schulunterricht, die Ausbildung oder können nicht zur Arbeit gehen. Das wollen wir ändern, indem wir waschbare Textilbinden nähen und diese den Waisen-Mädchen und armen Frauen in unserer Partnergemeinde Ilembula und den jungen Frauen in den Mädchen-Secondary-Schools schenken.«
Bunte Baumwollstoffe und Biberbettwäsche zum Verarbeiten dürfen gerne mitgebracht werden!

Termin: Freitagvormittag zwischen November und Mai, genaue Termine gibt es hier.
Ort: Gemeindesaal der Jesuskirche, Waldluststrasse 36, 85540 Haar
Organisation:
Gerlinde Rückert, Telefon 089–463198
und Gina Schwarz, Telefon 0160–97929329
Anmeldung: nicht nötig

 85598 – Stricktreff Baldham

» stricken, ratschen, fachsimpeln und die Nadeln glühen lassen 🙂 Gleich ob Anfänger, Fortgeschritten oder Profi – alle Stricker/innen sind herzlich willkommen «

Termin: Etwa einmal im Monat am Sonntag Nachmittag.
Ort: Gaststätten in Baldham und Umgebung
Genaue Termine und der jeweilige Ort unter facebook.com/strickenBaldham
Organisation:
 Corinna Schlögl
Anmeldung: per E-Mail an stricktreffbaldham@googlemail.com

85614 – 2 rechts, 2 links, 2 zusammengestrickt

»Wer Lust hat, sich in lockerer Runde zum gemeinsamen Stricken, Sticken oder Häkeln im Café zam zu treffen, ist herzlich dazu eingeladen. Einfach das nötige Handwerkszeug mitnehmen und los geht’s. Vielleicht gibt es hier ja auch einen heißen Mustertipp. «

Termin: 14-tägig am Donnerstag um 19.30 Uhr
die aktuellen Termine findest du auf www.kirchseeon.de im Programm des Café zam
Ort: Generationen-Café „Café zam“, Münchner Str. 30 (Eingang auf der Rückseite des Hauses!)
Organisation:
Christel Grebner
Anmeldung: Nicht nötig, aber schön! 08091/519465

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *