Neu bei uns: das Nähcafé

Bring deine Nähmaschine, Material und Freude am Nähen mit!

Einmal im Monat treffen sich im Nähcafé Nähbegeisterte und nähen gemeinsam in gemütlicher Runde.
Während die eine sich einen edlen Damenrock schneidert, wird an der anderen Tischecke Kinderkleidung an der Overlock genäht. Ob ein Designerkleid, Löcher flicken, Kleidung zum neuen Glanz verhelfen oder vielleicht nur eine kleine Änderung — der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Anfänger, wie Profis sind herzlich willkommen.

Du möchtest was nähen, kannst eine eigene Nähmaschine, egal welches Modell mitbringen, weißt wie du sie betätigst und hast ein paar Vorkenntnisse, dann bist du im Nähcafé richtig.
Das Nähcafé besticht durch ihre charmanten Frauen, die gerne mal bei der Wahl der richtigen Naht zur Seite stehen und ihre Erfahrungen austauschen. Ein Nähkurs kann leider nicht angeboten werden, aber Bügelbrett und Bügeleisen stehen bereit.

Mitmachen ist kostenlos! Wir freuen uns über eine kleine Spende (finanziell oder kulinarisch in Form von Kuchen, Keksen und anderen Leckereien).

Nähmaschine zum Ausleihen im Treff

Wir können eine Singer-Nähmaschine zu Verfügung stellen. Dieses Angebot richtet sich besonders an Teilnehmer_innen, die keine Maschine haben oder das Nähen erst einmal ausprobieren wollen. Nach Absprache ist auch eine kleine Einführung für Anfänger_innen möglich.

Da wir nur eine Maschine haben, ist es wichtig, dass du in der Anmeldung anmerkst, wenn du sie nutzen möchtest. Du kannst die Nähmaschine dann bei Diana am Auto abholen.


Eine Anmeldung über diana@fasercafe.de ist erforderlich
, da wir nur Platz für maximal 8 Teilnehmer_innen haben.

Gaby und Diana freuen sich auf Dich!

Die nächsten Termine

Keine Veranstaltungen