Rückblick auf das Werkstatt-Wochenende

Letztes Jahr hatten wir ja schon mal einen Werkstatt-Tag und haben dabei festgestellt, dass die Zeit hinten und vorne nicht reicht. Deshalb haben wir diesmal gleich ein Wochenende angesetzt – und natürlich haben wir es trotzdem wieder geschafft, uns viel mehr vorzunehmen, als wir realistisch unterbringen konnten. Und dabei hatten wir ganze 16 Stunden Zeit!

Eindrücke von unserem Wochenende:

weihnachtliche Stickerei
3D-Stickerei
3D-Stickerei
Knöpfe aus Plastikringen und Stoff
beim Upcycling, Sticken und den Inchies
beim Upcycling, Sticken und den Inchies
quer durch die Techniken
quer durch die Techniken
quer durch die Techniken
Dianas bordeaux-roter Strang
Dianas bordeaux-roter Strang
Spinnen und Kardieren
Spinnen und Kardieren
Spinnen und Kardieren
Gabys Trachtenjackenstränge
Martinas Textilcollage
Martinas Textilcollage
beim Filzen
Ein Strang mit langem Verlauf
Herbstfarben
Herbstfarben
Herbstfarben
gefilzte Blüte
Regina filzt eine Tasche
Ein Verlauf mit Bonus
Reginas Flztasche
Garn kühlt ab
Bunte Fasern
Frisch von der Kardiermaschine
Frisch von der Kardiermaschine
mit Lebensmittelfarbe gefärbte Fasern kardiert
ein Knopf entsteht
8f0a2db6-6ceb-4e54-a57b-73bc2e1fad4e
der schöne Werkraum
Kreativ mit glühenden Nadeln
Nähen in der Runde

NIcht nur die Werkstatt, auch das ganze Konzept kam bei allen Beteiligten sehr gut an. Wir sind uns auf jeden Fall sicher, dass es in absehbarer Zeit ein nächstes Workshop-Wochenende geben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.