Ein Gedanke zu „Seit wann ist Handarbeiten weiblich?

  1. Meike

    Gerade höre ich einen Podcast aus der Reihe “stuff your mom never told you” mit dem einfachen Titel “knitting” (vom 20.1.2016). Die zwei Moderatorinnen tauschen sehr unterhaltsame Anekdoten übers Stricken aus und fragen sich unter anderem, wann Stricken eigentlich weiblich wurde und welche Bedeutung dieser Wandel für das Stricken hatte (vom “Handwerk” zur “Handarbeit”, was ja kulturell komplett unterschiedliche Begriffe sind). Ein spannendes Thema!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *