Zwei unterstützenswerte Aktionen

Suibamoond

Für alle, die ungebrauchte gut erhaltene Restwolle über haben, gibt es einen Verein der Wollreste, Füllwatte und Knöpfe gut gebrauchen kann: : www.suibamoond.org

Der Verein setzt sich ein für Kinder, denen sexuelle, körperliche oder seelische Gewalt angetan wurde und ist zuletzt mit der bayerischen Staatsmedallie für soziale Dienste geehrt worden. Es wird unheimlich viel gehäkelt und gebastelt. Die Sachen werden dann auf Infoständen gegen Spenden abgegeben.

Damit das Postfach nicht zu klein wird, bitte zuerst Kontakt zu Frau Vandas (suibawuschl@gmx.de oder über Facebook) oder Frau Bauer (Facebook) aufnehmen, dann bekommst du eine Adresse in Altötting, an die du die Wolle schicken kannst. Nach Absprache ist auch eine Übergabe in der Münchner Innenstadt möglich.

Knitted Knockers

Kitted Knockers sammelt handgestrickte Brustprothesen für Frauen, denen eine oder beide Brüste amputiert werden mussten. Es gibt Strick- und Häkelanleitungen für verschiedene Brustgrößen, allerdings gibt es bisher nur Anleitungen auf Englisch, Französisch, Japanisch, Spanisch und Schwedisch. Die meisten Gruppen findet man zwar in den USA, aber es gibt auch drei deutsche Gruppen, an die man die gestrickten Brustprothesen senden kann.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.